Maiskogelfanlauf

11. und letzter internationaler Maiskogel Fanlauf

Maiskogelfanlauf

Der Verein verabschiedete sich mit einem krönenden Abschluss. Mit über 427 Nennungen (und 364 Startern) war es auch der größte Lauf seit dem Beginn dieser Veranstaltung im Jahr 2006.

Die Teilnehmer konnten den Lauf bei strahlendem Sonnenschein und traumhaften Pistenverhältnissen genießen. Sicherlich auch ein Grund für das durchweg positive Feedback und die hervorragende Stimmung.

Natürlich kam aber auch der sportliche Ehrgeiz nicht zu kurz und so waren die Rennläufer stark motiviert die Richtzeit des ehemaligen Slalomweltweltmeisters Manfred Pranger und Wolfgang Hörl zu unterbieten.

Bei den Damen erzielte Julia Flatscher vom USC Piesendorf in 1:06,38 die Tagesbestzeit. Die absolute Tagesbestzeit bei den Herren erzielte der Lette Elvis Opmanis von der White Rush Ski & Racingschule Kaprun in 1:04,44.

Darüber hinaus konnte auch in diesem Jahr wieder ein Spende von € 5.000,- an die Kinderkrebshilfe Salzburg übergeben werden, die vollständig zwei Pinzgauer Familien zu Gute kommt

Der Verein bedankt sich noch einmal herzlich bei allen Helfern, Sponsoren und Beteiligten für die Treue und die Unterstützung in den vergangenen 11 Jahren.

Die Fotos sowie die Ergebnisliste findet ihr hier.