Regionaler Hochgenuss

... am Genießerberg Maiskogel!

Ein Skitag ohne Einkehrschwung? Fast nicht möglich, denn nach ausreichend Bewegung, einem Tag voller Pistenerlebnisse und viel frischer Bergluft, darf als krönender Abschluss die Einkehr in einen unserer Gastronomiebetriebe nicht fehlen.

Urige Almhütten mit Charme und Berggasthöfe mit Sonnenterrassen erwarten Sie direkt an der Piste - tanken Sie Sonne und frische Energie!

Neben wärmenden und erfrischenden Getränken, ist für das leibliche Wohl hungriger Wintersportler bestens gesorgt – gschmackige, traditionelle Pinzgauer Spezialitäten, regionale Küche und verführerische Mehlspeisen lassen jedem Skifahrer und Snowboarder das Wasser im Mund zusammenlaufen. Preiswerte individuelle Kindermenüs versorgen die kleinen Skistars mit der Extraportion Kraft.

 

Hütten am Maiskogel

Christina Etzer
Maiskogel
5710 Kaprun
Tel.: +43 664 8206000
E-Mail: glocknerblick@sbg.at
Web: www.glocknerblick-kaprun.at


Gönnen Sie sich eine Pause vom Wintersport mit einem „Einkehrschwung“ in die urige Hütte mit großartigem Panoramablick vom Watzmann bis zum Großglockner.

Die große Sonnenterasse lädt zum Entspannen und Genießen ein. Am besten bei einem wärmenden Tee oder coolen Erfrischung.

Sie erreichen das Alpengasthaus Glocknerblick mit den Ski oder Snowboard direkt über die Skipiste. Die Zufahrt eignet sich auch für Skianfänger.

Weißsteinweg 27
5710 Kaprun
Tel.: +43 6547 7439
E-Mail: info@weisssteinalm.at
Web: www.weisssteinalm.at


Besuchen Sie den Eisbär direkt an der Schaufelbergabfahrt (Piste Nr. 33). In der Bar erwartet Sie ein bärenstarkes Apres Ski.

Ruhesuchende können auf der großen Sonnenterrasse entspannen, die Beine hochlegen und die herrliche Aussicht genießen.

 

Gerhard Brennsteiner
Schaufelbergstraße 110
5710 Kaprun
Tel.: +43 6547 8804
E-Mail: jausenstation-stangerbauer@aon.at
Web: jausensationstangerbauer.jimdo.com/


Auch kleine und große Pistenflitzer brauchen mal eine Pause. Die Jausenstation Stangerbauer liegt direkt an der Schaufelbergabfahrt (Piste Nr. 33) und erwartet Sie mit einem breitem kulinarischem Angebot.

Die Gastwirte legen großen Wert auf die Verwendung von Produkten aus eigener Produktion und aus der Region. Egal ob selbstgebackene Kuchen oder ein Filetsteak von der hofeigenen Kuh, die vielfältige Speisekarte lässt keine Wünsche offen.

Überzeugen Sie sich selbst!

Familie Rattensperger
Schaufelbergstraße 50
5710 Kaprun
Tel.: +43 6547 7277
E-Mail: info@unteraigen.at
Web: www.unteraigen.at


Der „Jausen-Treffpunkt“ für alle Pistenflitzer. Familie Rattensperger verwöhnt Sie mit Kulinarischem aus der eigenen Landwirtschaft wie herzhaften Schweins- und Kalbsstelzen, g´schmackigen Ripperl sowie original Pinzgauer Blatt‘ln (Blattkrapfen).

Wie es sich für eine „Jausenstation“ gehört, darf die typische Pinzgauer Brettljause (Speck, Wurst, Käse und Schnaps) mit hausgemachten Produkten natürlich nicht fehlen.

Genießen Sie die herrliche Aussicht über den Dächern Kapruns und tanken Sie Kraft für die Weiterfahrt.

Alle Freunde von Hochprozentigem kommen durch Schnäpse aus der eigenen Brennerei auf ihre Kosten. Seit 1995 werden in der Jausenstation Unteraigen nach modernstem Verfahren vielfach prämierte Destillate wie Apfel Cuveé, Enzian, Himbeere, Johannisbeer, Vogelbeer, Williams oder Zwetschke erzeugt.

MAISI-TIPP: Jeden Mittwoch Hüttenabend

Einödweg 3
5710 Kaprun
Tel.: +43 6547 20113
E-Mail: office@maiskogel.at

Zurück im Tal, bietet die Maisi-Alm alles was das Wintersportlerherz höher schlagen lässt: Schnitzel, Steak oder verschiedene Nudelgerichte, aber auch Süßspeisen wie Kaiserschmarrn oder Kuchen.

Auch die kleinen Schihasen kommen nicht zu kurz. Für sie wurden eigene, kindgerechte Gerichte kreiert, die den Geschmack und die Anforderungen der kleinen Genießer treffen.

Wer nach einem anstrengenden Pistentag noch Energiereserven übrig hat, kann sich im angrenzenden Familien- und Freizeitpark so richtig austoben.

Andreas Frühwirt
Nähe Bergstation
5710 Kaprun
Tel.: +43 676 527 57 40
E-Mail: info@maiskogelalm.at
Web: www.maiskogelalm.at

Nicht hoch zu Ross sondern auf Skiern oder Snowboard ist die Ranch auf 1.545m zu erreichen. Täglich ab 9 Uhr verwöhnt Sie Wirt Heli mit kulinarischen Highlights wie Steak, Burger und Sandwich vom Lavasteingrill, Huhn und Stelze vom Drehgrill oder Wiener Schnitzel.

Genießen kann man die Köstlichkeiten auf der großzügigen Sonnenterrasse, von der man einen gigantischen Ausblick auf das Zeller Becken mit der Gebirgswelt vom Steinernen Meer bis hin zu den Hohen Tauern erhält.

Das absolute Highlight des Tages bildet Heli's Après-Ski, welcher um ca. 15 Uhr startet.

MAISI-TIPP: Der Streichelzoo für Kinder ist auch im Winter geöffnet!

Jan Marencik
Maiskogelweg 30
5710 Kaprun
Tel.: +43 699 172 19 108
Web: www.saulochalm.at

Das Sauloch hat es in sich. Bevor es die anspruchsvolle Abfahrt hinunter geht, empfiehlt es sich noch mal Energie zu tanken. Am besten auf der großzügigen Sonnenterrasse, wo man mit einem eindrucksvollen Panorama der Pinzgauer Berge und dem Zellersee verwöhnt wird.

Die Hütte mit urigem Ambiente bietet täglich ein günstiges Tagesgericht sowie frische Mehlspeisen an.

Gerald Deutinger
Einödweg 5
5710 Kaprun
Tel.: +43 664 503 69 48
E-Mail: geraldomaxi1@gmail.com
Web: www.zur-lederhosn.at

Wohin nach dem Wintersport? Abschnallen und direkt in die „Lederhos'n“. Die Après-Ski-Bar liegt direkt an der Talstation des Schaufelbergs und ist der Begriff für die optimalen Après-Ski Gaudi.

Lautet das Motto nicht umsonst: Abschwung, Skier aus & die Party geht ab.